Autobahn nach Unfall gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Wüstenbrand.

Am Freitagnachmittag ist es auf der Autobahn A 4 zwischen Hohenstein-Ernstthal und Wüstenbrand zu einem schweren Unfall gekommen. Fünf Fahrzeuge waren laut Polizei bei der Kollision in Fahrtrichtung Erfurt beteiligt. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Eine Person kam verletzt ins Krankenhaus. Polizei, Notärzte Feuerwehr und ein Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Die A 4 war voll gesperrt worden. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.