Autofahrer vor der Polizei geflüchtet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Die Polizei wollte am Donnerstag gegen 19 Uhr einen dunkelblau/lila-farbenen Honda Civic mit HOT-Kennzeichen an der Marienthaler Straße in Zwickau kontrollieren. Zuvor war dessen Fahrer durch seine Fahrweise aufgefallen, zudem war er nicht angeschnallt. Er missachtete Vorfahrtsregeln und überholte an der Einfahrt zu einem Baumarkt trotz roter Ampel einen roten Kleinwagen, heißt es. Zudem ignorierte er die Anhaltesignale der Polizei und flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Florian-Geyer-Weg, sagte ein Polizeisprecher. Dabei beschleunigte er so stark, dass er aus dem Sichtfeld der Beamten verschwand. Eine weitere Verfolgung sei vor allem im Hinblick auf die Sicherheit nicht zielführend gewesen. (ja)Zeugentelefon 0375 44580

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.