Autofahrerin verletzt sich bei Unfall schwer

Oelsnitz.

Offenbar aufgrund der tief stehenden Sonne ist am Sonntagabend auf der A 72 eine 65-Jährige in einem Ford auf einen VW aufgefahren. Daraufhin schleuderte der Ford gegen die rechte Leitplanke und kam auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Die 65-Jährige wurde schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich um 18.45 Uhr in Richtung Hof kurz vor der Ausfahrt Hartenstein. Die Autobahn war zeitweise voll gesperrt. Wegen ausgelaufener Betriebsstoffe blieb eine Fahrbahn bis 22 Uhr gesperrt. Gesamtschaden: 11.000 Euro. (kan)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...