Bald ist Jugendweihe - jetzt schon mal zum Wohl!

Wer da keinen Appetit bekommt ... Barkeeper Rolf Uhlmann (39, Foto) aus Zwickau hat am Mittwoch im Schützenhaus von Hohenstein-Ernstthal einen Cocktailkurs abgehalten. Organisiert hatte ihn der Sächsische Verband für Jugendarbeit und Jugendweihe, der in der Karl-May-Stadt rund 80 Mädchen und Jungen auf die festliche Jugendweihe im Mai dieses Jahres einstimmt. Da gehört natürlich ein leckerer Cocktail dazu. "Und die Jugendlichen sollten in der Lage sein, selbst einen zubereiten zu können. Aber ohne Alkohol", so Rolf Uhlmann. So lernten die Jugendweihlinge zwei Stunden lang, wie man für seine Gäste einen anständigen Cocktail anrichtet. Wer es zum Beispiel lieblich mag wie Luis (im Bild rechts), der sollte es mit einem Coconut Kiss probieren. Mit etwas Sirup, Sahne, Ananassaft und Kirschsaft ist man da dabei. Zum Wohl! (erki)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...