Callenberg finanziert Streetworker-Projekt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Callenberg.

Die Gemeinde Callenberg wird im aktuellen Jahr das Streetworkerprojekt weiterhin mitfinanzieren. Dafür stellt die Kommune 4600 Euro als Cofinanzierung zur Verfügung. Seit Jahren kümmern sich die Streetworker vom Förderverein Offene Jugendarbeit im Limbacher Land um die Callenberger Jugendeinrichtungen. Die Gemeinde hat in den vergangenen Jahren mit dieser Partnerschaft gute Erfahrungen gemacht und will auch in Zukunft an dieser Form der pädagogischen Unterstützung aus der Nachbarstadt festhalten. (hpk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.