Callenberg geht in Vorleistung

Callenberg.

Die Förderperiode 2014 bis 2020 für das Leaderprogramm endet. 2021 Die nächste Förderperiode erstreckt sich von 2021 bis 2027. Bis allerdings die ersten Fördermittel der neuen Periode fließen, müssen die beteiligten Kommunen für die Finanzierung des Regionalmanagements finanziell in Vorleistung gehen. Der Callenberger Gemeinderat hat jetzt beschlossen, rund 1500 Euro Eigenmittel an die Stadt Waldenburg zu zahlen. In deren Verantwortung läuft das Regionalmanagement für die Region "Schönburger Land". Das Büro betreut die Kommunen im nördlichen Landkreis. Callenberg zahlt außerdem eine Vorfinanzierung in Höhe von rund 26.000 Euro. Das Geld bekommt die Kommune zurück, sobald die Fördermittel fließen. (hpk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.