Clown sorgt für Spaß beim Einkauf

Hohenstein-Ernstthal.

Das Beratungszentrum für Soziales "Halt" hat in den vergangenen Wochen immer wieder mit kleinen unterhaltsamen Aktionen auf dem Wochenmarkt für Hingucker gesorgt. Am Mittwoch wird ein Clown vor allem das Interesse der Kinder auf sich ziehen. Hinter der Verkleidung steckt Gisela Joike aus Limbach-Oberfrohna. Ab 8 Uhr will sie die Besucher auf dem Hohenstein-Ernstthaler Altmarkt erfreuen. Außerdem ist der "Halt" mit einer Plüschtier-Tombola vertreten. Dort können Ferienkinde kuschelige Beute machen. Ines Schlösser, Leiterin des Beratungszebntrums: "Wir wollen einfach ein bisschen für Abwechslung sorgen. Die Leute sollen nicht bloß hinkommen, einkaufen und dann wieder wegrennen." (hpk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.