Corona-Hotspot Oberlungwitz: Impfung soll Pandemie bremsen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Neuerkrankungsrate in der Stadt ist hoch. Etliche Feuerwehrleute haben diese Woche bei einer großen Impfaktion die erste Spritze für die Immunisierung gegen Covid-19 erhalten.


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    0
    1907859
    15.05.2021

    Sehr traurig das jetzt hier im Nachgang zu erfahren. Ich bin in Priorisierungsgruppe 2 (berufsbedingt) und versuche seit Wichen einen Termin zu bekommen.
    Die Impfzentren sind „voll“ die Hausärzte haben nix und dann sowas. Das hätte man mal besser kommunizieren können.