Einweihung - Begegnungsstätte eröffnet am Freitag

St. Egidien.

Am Freitag wird Bürgermeister Uwe Redlich (parteilos) die Begegnungsstätte am Schwarzen Weg feierlich eröffnen. Die Gemeinde St. Egidien hatte 280.000 Euro in die Fläche investiert, die nicht nur als Spielstätte, sondern auch als Treffpunkt für Jung und Alt dienen soll. Neben Spielgeräten errichtete eine Baufirma deshalb auch Bänke und Grillplätze. Ein Großteil der Kosten konnte über Fördermittel finanziert werden. Am Freitag wird gleichzeitig auch der "neue" Schulberg, die grundlegend erneuerte Straße hin zur Bergschule, eingeweiht. Treffpunkt ist 17.30 Uhr am Schulberg. Von dort geht es dann weiter zur Begegnungsstätte. (akli)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...