Eltern fordern offene Schulen und Kitas

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Gersdorf.

Etwa zwei Dutzend Frauen und Männer haben sich am späten Mittwochnachmittag auf dem Parkplatz am Volkspark in Gersdorf versammelt. Die Demonstration stand unter dem Motto: "Gersdorf trifft sich - Gemeinsam Nein zu weiteren Kita- und Schulschließungen". Auch einige Kinder waren bei der Demo anwesend. "Es gab Diskussionen, weil die Initiative offenbar nicht von Gersdorfern selbst kam. Ich hätte trotzdem mehr Leute erwartet", sagte Bürgermeister Erik Seidel (parteilos), der selbst vor Ort war. Er stellte sich den Fragen einiger Eltern, konnte aber aufgrund der eingeschränkten Befugnisse der Gemeinde nur bedingt weiterhelfen. Daher hofft Seidel, wie er sagt, dass es nach Ostern mit den geplanten Kita- und Schulöffnungen zu einer Erleichterung des Alltags für Familien kommt. (mpf)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.