Eröffnung - Sozialstation nimmt den Betrieb auf

Lichtenstein.

Ende der Woche geht die neue Sozialstation des DRK-Kreisverbandes Hohenstein-Ernstthal in der Straße des Friedens 14 in Lichtenstein in Betrieb. Die Räume, zu denen auch ein Veranstaltungsraum gehört, hat der Verband bei der Wohnungsgenossenschaft Lichtenstein angemietet und an die Bedürfnisse der künftigen Nutzer angepasst. Am Freitag gibt es ab 11 Uhr die Möglichkeit, sich in der Sozialstation umzusehen und sich zu informieren. "Dabei geht es ganz unverbindlich um Rat und Hilfe", sagt Gerd Gräfe, Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes. (hpk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...