Erwischt

Bauchgrummeln und dezente Übelkeit: So geht's mir schon seit Tagen. Vielleicht findet mein Körper es blöd, wenn er viel frische Luft, Bewegung, Obst, selbst gekochtes Gemüse à la Clean Eating und schickes Minze-Gurken-Wasser kriegt? Aber dann, per Radio, kam die Erleuchtung: Es liegt nicht an mir. Sondern höchstwahrscheinlich an der Tiefkühl-Petersilie, die ich verspeist habe. Davon hat der Hersteller jetzt eine Charge zurückgerufen: Verdacht auf E. coli-Bakterien. Die Petersilie ist nun weg. Bauchweh hab ich trotzdem noch. Diesmal liegt's aber an der Schokolade, die ich vor lauter Erleichterung verputzt habe. (em)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...