Exkursion - Mit dem Detektor Fledermäuse orten

Rödlitz.

Die Naturschutzstation Rödlitztal veranstaltet am Donnerstagabend eine Fledermausexkursion. Leiten wird sie Fledermausexperte Heiko Goldberg aus Kirchberg, der unter anderem einen speziellen Detektor zum Erkennen der Tiere und Informationsmaterial mitbringen wird. Da die Fledermäuse erst in der Dämmerung aktiv werden, beginnt die Exkursion erst 21 Uhr. Treffpunkt ist am ehemaligen Lebensmittelmarkt Meichsner an der Oberen Dorfstraße 80 im Lichtensteiner Ortsteil Rödlitz. In einem nahegelegenen Seitental mit einem Teich konnten bei der Exkursion im vergangenen Jahr verschiedene Fledermausarten entdeckt werden. (mpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...