Fahrerflucht - Auto streift Achtjährigen auf Rad

Rödlitz.

Im Lichtensteiner Ortsteil Rödlitz hat am Montag gegen 17 Uhr ein Autofahrer das Fahrrad eines achtjährigen Jungen gestreift. Am Fahrrad des Kindes entstand geringer Sachschaden, das Kind blieb unverletzt. Das Auto - ein roter Kleinwagen mit "ERZ" im Kennzeichen - fuhr davon. Passiert ist der Unfall an der Obere Dorfstraße, das Auto war aus Richtung Lichtenstein kommend unterwegs, meldet die Polizei. Die Beamten teilen außerdem mit, dass sie nach Zeugen des Unfalls suchen. Wer etwas beobachtet hat, kann sich im Revier Glauchau melden. (heha)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...