Feste abgesagt in Gersdorf

Gersdorf.

Coronabedingt wird die Gersdorfer Kirmes dieses Jahr ausfallen. Aufgrund der hohen Auflagen und Risiken hat die Gemeindeverwaltung entschieden, die Veranstaltungen nicht durchzuführen. Das nächste kommunale Fest wäre das Pyramidenfest Ende November. Doch auch ob dieses stattfindet, ist bislang noch unklar, sagt Bürgermeister Erik Seidel (parteilos). Aus den Reihen der Räte gab es keinen Widerspruch gegen den Rückzug der Kommune. (akli)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.