Feuerwehren erhalten neue Autos

Hohenstein-Ernstthal.

Die Feuerwehren in Hohenstein-Ernstthal und Wüstenbrand bekommen neue Autos. In beiden Fällen handelt es sich um sogenannte Mannschaftstransportfahrzeuge, mit denen zwar nicht gelöscht werden kann, aber mehr Feuerwehrleute zu den jeweiligen Einsatzorten gebracht werden können. Der Stadtrat hat am Dienstagabend den Kauf der beiden Autos beschlossen. Die Beschlüsse fielen einstimmig aus. Demnach bekommt die FFW Hohenstein-Ernstthal einen neuen Mannschaftstransportwagen, für den die Stadt aus dem Haushalt nun exakt 60.413,56 Euro aufbringen wird. Der alte Mannschaftswagen stammt aus dem Jahre 1998 und musste zuletzt häufig repariert werden. Das neue Auto für die Wehr in Wüstenbrand kostet 50.172,99 Euro. (erki)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...