Finale in Mini-Galerie beginnt

Die letzte Vernissage steht heute für die Familie Taubert in Meinsdorf an. Die Räume sollen bald einem anderen Zweck dienen.

Meinsdorf.

Wenn heute in der kleinen Galerie von Irmi und Stefan Taubert im Callenberger Ortsteil Meinsdorf die Ausstellung "Papyrus - Alles in trockenen Tüchern" eröffnet wird, ist es das letzte Mal, dass es eine solche Vernissage gibt. Künftig soll der Ausstellungsraum zum Wohnen genutzt werden. Der Abschluss der Galeriegeschichte wird aber auch aufgrund der gezeigten Arbeiten ein Besonderer sein.

Christel Hochhaus, die aus Hessen stammt und mit Familie Taubert befreundet ist, präsentiert Werke, die nicht nur von ihr stammen. Denn die Natur hat einen großen Anteil daran. Die 66-Jährige lässt mit einem speziellen Verfahren aus Blüten, Früchten, Gemüse oder anderen Naturmaterialien hauchdünne papyrusartige Blätter entstehen.

"Es sind immer wieder faszinierende Strukturen und Farben", erzählt Christel Hochhaus, die das Verfahren in einem Kurs kennen lernte. Gekochter Rettich, Rotkraut oder Erdbeeren werden geschnitten, in Tüchern mehrfach gepresst und dabei auch getrocknet. "Beim Rotkraut kann das schon mal zwei Wochen dauern", erzählt die Künstlerin. Schlussendlich bleibt nur der eigentliche Zellstoff übrig, doch auch der weist immer wieder neue Farbnuancen und Strukturen auf.

Neben einzelnen Blättern gibt es auch Collagen, die durch eine spezielle Hintergrundbeleuchtung in de Bilderrahmen besonders zur Geltung kommen. Aus dem dünnen papierähnlichen Material hat Christel Hochhaus auch ein Rhabarber-Kleid für eine Puppe und einige Schuhe gefertigt, die aus gepressten Blüten oder Erdbeeren bestehen. "Mein Vater war Schuster", erzählt sie den Beweggrund für diese ungewöhnliche Idee. Eröffnet wird die Ausstellung heute, 17 Uhr, in der kleinen Galerie von Familie Taubert in der Dorfstraße 22 in Meinsdorf. Geöffnet ist sie nach vorheriger telefonischer Anmeldung bis zum 28. Mai.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...