Firma Veolia betreut die Gelben Tonnen

Landkreis.

Auf der Hotline des Amtes für Abfallwirtschaft des Landratsamtes kommen eine Vielzahl von Anfragen zur Entleerung der Gelben Tonne an. Da aber im gesamten Landkreis die Firma Veolia Umweltservice Ost die Leerung dieser Tonnen übernommen hat, bittet das Amt darum, sich diesbezüglich direkt an das Entsorgungsunternehmen zu wenden, sagt Landkreissprecherin Ilona Schilk. Im Entsorgungsgebiet ehemals Chemnitzer Land ist der Betrieb Lichtenstein (Telefon 037204 6630) zuständig. In den Entsorgungsgebieten ehemals Zwickauer Land und Stadt Zwickau ist der Betrieb Zwickau verantwortlich. Dieser ist unter der Rufnummer 0375 277320 zu erreichen. (ja)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
11 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 3
    0
    08393
    17.02.2021

    Unabhängig vom Wetter ist es verwunderlich, was hier abläuft. Man hat mit Sicherheit Verständnis wenn die Straßen nicht anfahrbar sind. Aber hier hängt es ja schon ständig, wenn "normales" Wetter ist. Fast jedes Mal erfolgt die Entsorgung verspätet. Bei der Abholung von Papier und Müll klappt das doch auch ( holt KECL). Aber hier sieht man wieder wer für die Entsorgung verantwortlich ist.