Förderverein sagt Versammlung ab

Gersdorf.

Der Förderverein Marienkirche Gerasdorf hat die für den heutigen Donnerstag angesetzte Jahreshauptversammlung abgesagt. Das hat Vereinsvorsitzende Renate Scheibner kurzfristig mitgeteilt. Der Verein möchte in Coronazeiten kein unnötiges Risiko eingehen, begründet die Vereinschefin. Wenn es die Gegebenheiten zulassen, soll die Versammlung im Monat April oder Mai nachgeholt werden. Der Verein kümmert sich vor allem Projekte, die dem Erhalt des Gotteshauses dienen und allein durch die Kirchgemeinde nicht finanziert werden können. In den vergangenen 20 Jahren investierte der Verein rund 115.000 Euro in eine ganze Reihe von Sanierungsmaßnahmen. (hpk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.