Foto im Internet macht Justiz hellhörig

Sexualstraftäter mischt im Sportverein mit - Verstoß gegen Auflagen vermutet

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    0
    Pixelghost
    21.01.2018

    Und um herauszufinden, dass der unter Führungsaufsicht stehende Verdächtige garkeine Tainertätigkeit im Kinder- bzw. Jugendbereich ausführt und nur durch eine Dämlichkeit auf das Mannschaftsfoto gelangt ist, braucht es erst eine Gerichtsverhandlung?

    Der Mißbrauch von Kindern und Jugendlichen sind schwere Straftaten und die Verhinderung von Wiederholungen müssen verhindert bzw. aufgedeckt werden, aber kann man vielleicht erst mal aufhören zu hypervenitlieren und anfangen klar zu denken? Das würde in einem solchem Fall wohl erstmal dazu führen, dass man ordentlich ermittelt, und feststellt, dass ein hinreichender Tatverdacht nicht besteht.

    Als ich noch selbst gespielte habe - und ich habe auch so manches Mannschaftsfoto für den Verein erstellt - ist der Platzwart (war ein netter Kerl, aber eben kein Trainer -auch nicht CO-) nie auf einem der Fotos aufgetaucht.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...