Friedensbewegung: Kingzentrum plant neue Ausstellung

In Werdau sollen Interessierte künftig noch mehr über den politischen Widerstand erfahren. Ein Erlebnis für viele Sinne ist geplant.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...