Geisterfahrt im Kreisverkehr

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Callenberg.

Um abzukürzen ist ein 60 Jahre alter Lkw-Fahrer falsch herum in den Kreisverkehr in Callenberg gefahren. Den Angaben zufolge ereignete sich der Vorfall bereits am Freitagmorgen. "Der 50 Jahre alte Fahrer eines Pkw befuhr den Kreisverkehr in richtiger Richtung. Es kam zum Unfall beider Fahrzeuge", heißt es. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem 50-Jährigen einen Wert von 0,44 Promille. Bei dem Unfall wurde Schaden in Höhe von rund 3000 Euro verursacht, heißt es. (fpe)

Das könnte Sie auch interessieren