Gemeinde erläutert Austritt aus Verband

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
St. Egidien.

Die Gemeinde St. Egidien hatte am 1. Juli 2021 ihre außerordentliche Kündigung der Mitgliedschaft im Zweckverband Gewerbegebiete "Am Auersberg/Achat" offiziell erklärt. Das dazugehörige 29-seitige Schreiben samt Begründungen hat Bürgermeister Uwe Redlich (parteilos) auf der Internetseite der Gemeinde veröffentlicht, wenn jedoch auch versteckt hinter ein paar Klicks. Unter den Menüpunkten "Rathaus & Politik"- "Bürgermeister"- "Journal" findet sich ein Link zum Schreiben, sowie auch zu weiteren Stellungnahmen zur Situation des Zweckverbandes mit Lichtenstein. Viele Menüpunkte der im Juni 2020 gestarteten Webseite bleiben aber noch leer. (akli)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.