Gemeinde fördert Robotik-Sets

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

Der Gemeinderat Callenberg hat auf seiner jüngsten Sitzung rund 1300 Euro für die Anschaffung programmierbarer Robotik-Sets für die Grundschule Callenberg freigegeben. Die Sets werden von der Firma Christiani in Konstanz geliefert. Mit Hilfe der Bausätze erlernen die Schüler die Grundlagen der Programmierung. Es werden komplexe Problemlösungen, kritisches Denken und Kreativität gefördert. Mit den Bausätzen sollen die Schüler wichtiges Grundlagenwissen erwerben. Beim Aufbau von Modellen, Programmieraufgaben oder den Experimente können sie die Welt der Technik und Naturwissenschaften anschaulich und praxisnah begreifen. (hpk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.