Genossen geben Liberalen Schützenhilfe

Damit die FDP im Mai in Lichtenstein antreten darf, muss sie Unterschriften sammeln. Ein Kraftakt, sagt der Chef des Ortsverbands. Nun hilft die SPD - doch wieso eigentlich?

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...