Große Möhren sind zum Toben da

Große Möhren sind zum Toben da

Gemüsig: Die "Kita vier Jahreszeiten" der Gafug in Oberlungwitz hat ein neues Außengelände. Dazu gehört auch ein Spielgerät mit dem Namen Möhrenbeet, das am Montag genau wie die restlichen Flächen eingeweiht wurde. Einen Zaun mit Buntstiftdesign, eine kleine Tankstelle aus Holz, neu angelegte Wege und vieles mehr sorgen nun dafür, dass die Kinder keine Langeweile haben. Derzeit werden in der Kita 80 Mädchen und Jungen betreut. Insgesamt hat die Einrichtung 93 Plätze. In die Umgestaltung der Außenanlagen wurden rund 200.000 Euro investiert. Die Bauarbeiten hatten laut Gafug-Geschäftsführer Reinhard Roßner im April begonnen und wurden von den Kindern mit viel Neugier verfolgt. In den nächsten Tagen soll auch noch ein großes Sonnensegel aufgestellt werden. Hier und da muss zudem noch Gras wachsen, ehe das Areal vollständig genutzt werden kann. (mpf)

0Kommentare Kommentar schreiben