Handreichung

Da staunte meine Bekannte nicht schlecht, als sie hinter der Kasse im Buchladen stehend ihren Kunden abkassieren wollte. Der hatte gefragt, ob er mit Kreditkarte zahlen könne. "Selbstverständlich", bejahte die Bekannte und wartete darauf, dass der Mann und das Plastik aus dem Geldbeutel zückt. Doch der streckte ihr nur die Hand entgegen, um das Gelenk eine Uhr geschnallt. So blickten sich beide an - der Mann wartend, die Bekannte zweifelnd. Bis der Käufer ihr erklärte, die Uhr sei seine Kreditkarte. Eine Smartwatch mit Kontaktlos-Bezahlfunktion. Technik kann so verwirrend sein. (svw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...