Hauptamtsleiter soll in Aufsichtsrat

Hohenstein-Ernstthal.

Die Stadträte von Hohenstein-Ernstthal müssen heute Abend auf ihre turnusmäßigen Stadtratssitzung darüber entscheiden, ob der Hauptamtsleiter der Stadtverwaltung, Uwe Gleißberg, neues Mitglied im Aufsichtsrat der Sachsenring Rennstrecken Management GmbH wird. Wenn sie damit einverstanden sind, rückt er für Marco Wanderwitz nach, dessen sechsjährige Amtszeit regulär ausläuft. Der Stadtrat tagt ab 18 Uhr im Ratsaal. (erki)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...