Heiße Reifen und coole Show

Festivalfeeling, getunte Motoren und tolle Unterhaltung: Am Pfingstmontag geht es mit "Grip - das Motorevent" am Sachsenring rund.

Oberlungwitz.

Actionreiche Unterhaltung für Autofreaks, Technikliebhaber und Motorsportfreunde verspricht "Grip - das Motorevent" am Pfingstmontag auf dem Gelände des Sachsenrings. Das familienfreundliche Autotreffen präsentiert rund 700 spektakuläre Fahrzeuge, wie Tuning Cars, originale Survivor, individuelle Customizer und High-End-Supersportwagen. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit vielen Events zum Mitmachen für die Familie lässt die Besucher hautnah die Faszination von Technik, Tuning und Fahrspaß erleben.

Los geht es ab 9 Uhr mit prominenter Unterstützung durch die Moderatoren der RTL II-Sendung "Grip - Das Motormagazin" Jens Kuck und Niki Schelle auf der Experiencemeile. Hier gibt es unvergleichliche Traumautos mit brandneuer Technik, Zubehör und Lifestyle-Produkte zu bestaunen. Weitere bekannte Grip-Gesichter wie Det Müller und Helge Thomsen sind den ganzen Tag über vor Ort für Autogrammstunden und spannende Programmpunkte, wie dem Kids Quiz, dem Grip-Kids-Drive, einer Slalom-Challenge, der Carrera-Bahn-Challenge und diversen Verlosungsaktionen. Der Original Teufel Thundertruck sorgt mit harten Bässen für echtes Festivalfeeling und bietet perfekten Sound für die Live-Auftritte der Sängerin Steffi Metal um 10 und 15 Uhr. Für den Sound sorgt DJ Ivo. Kulinarische Leckerbissen gibt es auf einer Futtermeile.


Auto-Enthusiasten dürfen sich bei "Grip - Das Motorevent" am Sachsenring auf ein adrenalinhaltiges Spektakel freuen. Mit dem Toyota GT86 können Besucher auf einem 500 Meter langen Handlingparcours selbst nach Herzenslust driften und quer fahren. Als Drift-Taxi der besonderen Art bietet der BMW M3 V8 über 400 PS und lässt interessierte Rallye-Fans als Beifahrer an der Seite eines Profirennfahrers spektakuläre Runden erleben. Auf dem Offroad-SUV-Parcours zeigen Experten die verschiedensten Fahrhilfen und Spezial-Features von SUVs und Offroad-Fahrzeugen. Hier erfahren Besucher die Möglichkeiten und Grenzen der Fahrzeuge am eigenen Leib. (hpk)

Tickets gibt es im Internet ab 14,50 Euro, ermäßigt für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren, Studenten und Senioren ab 60 Jahren 8 Euro. Für Kinder bis 12 Jahre ist der Eintritt frei. Das Familienticket (zwei Erwachsene, zwei Jugendliche) kostet 38 Euro. Ab 7 Uhr ist die Tageskasse geöffnet.

www.grip-dasmotorevent.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...