Hochwasserproblem: Rat vergibt Planung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Grumbach.

Seit Corona wechselt die Sitzung des Callenberger Gemeinderates regelmäßig den Tagungsort. Am Montag ist die Sitzung ab 19 Uhr im Mietsaal, Am Kiefernberg 32, in Grumbach anberaumt. Unter anderem steht die Vergabe der Planungsleistungen für eine Maßnahme aus dem Hochwasserrisikomanagementplan der Gemeinde Callenberg an. Es geht um die Aufweitung des Langenberger Baches. Rund 5000 Euro sollen die Planungen kosten. Übernehmen soll diese das Ingenieurbüro, das bereits den Hochwasserrisikomanagementplan erarbeitet hat. Außerdem geht es zur Sitzung um Flurstücksverkäufe. Eine Einwohnerfragestunde ist nicht vorgesehen. (hpk)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de