Hohenstein-Ernstthal: 54-Jähriger mit Luftpistole angeschossen

Hohenstein-Ernstthal.

Ein 54-Jähriger ist am Donnerstagnachmittag in Hohenstein-Ernstthal offenbar mit einer Luftpistole angeschossen und verletzt worden. Wie die Polizeidirektion Zwickau mitteilte, saß der alkoholisierte Mann gegen 15.50 Uhr auf einer Parkbank an der Conrad-Clauß-Straße, als zwei Unbekannte sich näherten und auf ihn schossen. 

Der 54-Jährige kam zur Behandlung in ein Krankenhaus, wo man ihm ein in die Kopfhaut eingedrungenes Diabolo-Projektil entfernte. Zu den Tätern konnte die Polizei keine weiteren Angaben machen. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau entgegen. Zeugentelefon: 0375 428 4480. (dha)

Bewertung des Artikels: Ø 3.6 Sterne bei 5 Bewertungen
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...