Im Rathaus ziehen die Rockstars ein

Fotograf stellt Bilder von Musikgrößen aus

Hohenstein-Ernstthal.

Bei der Hohenstein-Ernstthaler Reihe "Kunst im Rathaus" steht kommende Woche eine Wachablösung auf dem Programm. Rund um die Amtsstuben, in denen Bürger für gewöhnlich ihre Behördengänge erledigen, wird es wieder künstlerisch. Am Freitag ist im Rathaus die Ausstellung des Grafik- und Zeichenzirkels des Gersdorfer Kunst- und Kulturvereins "Die Mühle" zu Ende gegangen. Jetzt wird die nächste Exposition aufgebaut. Ab 28. Februar stellt der Hohenstein-Ernstthaler Andreas Tittmann Fotografien unter dem Titel "Live in concert III" aus. Regelmäßig fotografierte er Rockstars bei Auftritten. Es ist bereits seine dritte Ausstellung dieser Musiker-Reihe. Die zweite Ausstellung der Reihe hatte Tittmann 2015 den Hohenstein-Ernstthalern im Rathaus präsentiert. Patti Smith, Peter Gabriel, Nil Young, David Gilmor und Mick Jagger waren nur einige, die er im Großformat abgelichtet hat.

Jetzt gibt es die Fortsetzung. Und weil Rockmusik so schön dazu passt, gibt es auch rockige Klänge zur Ausstellungseröffnung am 28. Februar ab 19 Uhr. Dann greifen die Musiker der Hohenstein-Ernstthaler Band Mut zur Hässlichkeit zu den Instrumenten. Melanie Lau und Martin zeigen ebenfalls, was sie musikalisch draufhaben. Die Laudatio zur Ausstellung hält Matthias Zwarg. (hpk)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.