Immobilien - Haus kostet etwa 180.000 Euro

Hohenstein-Ernstthal.

Wer in Hohenstein-Ernstthal und Umgebung ein gebrauchtes Einfamilienhaus kaufen möchte, muss mit einem Preis von etwa 180.000 Euro rechnen. Das geht aus einem Preisspiegel der LBS, der Bausparkasse der Sparkassen, hervor. Wer in der Karl-May-Stadt auf der Suche nach einem Baugrundstück ist, zahlt laut LBS zwischen 60 und 90Euro pro Quadratmeter. Der häufigste Wert liegt hier bei 75. Eine gebrauchte Eigentumswohnung mit 80 Quadratmetern kostet derweil 72.000 Euro - das entspricht einem Quadratmeterpreis von 900Euro. Der mittlere Quadratmeterpreis für eine vergleichbare Wohnung als Neubau liegt bei 2200 Euro. (dha)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...