Inzidenz klettert auf nahezu 300

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Landkreis.

Für den Landkreis Zwickau wurde ein gestiegener Wert der Sieben-Tages-Inzidenz von Coronainfektionen gemeldet. Das Robert-Koch-Institut gab den Wert mit 298,4 an. Er besagt, bei wie vielen Menschen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen eine Infektion mit dem Coronavirus festgestellt wurde. Am Freitag war eine Inzidenz von 246 gemeldet worden. Bundesweit war der Inzidenzwert des Landkreises damit der neunthöchste von 412 Kreisen und Städten, sachsenweit der zweithöchste nach dem benachbarten Vogtlandkreis, dessen Inzidenz am Sonntag 349,1 betrug. (kru)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.