Jugendhaus offen - Musical fällt aus

Hohenstein-Ernstthal.

Das Jugendhaus "Off is" in der Schillerstraße 9 in Hohenstein-Ernstthal bleibt nach wie vor geöffnet. "Allerdings mit eingeschränktem Betrieb", sagt Hausleiter Lothar Becker. Der 1:1-Betrieb wie beispielsweise beim Gitarrenunterricht funktioniert bei Einhaltung der Abstandsregeln. Auch in den anderen Räumen können sich junge Leute aufhalten, allerdings in stark begrenzter Anzahl und bei Einhaltung der geltenden Hygienebestimmungen. Leider musste Becker in diesem Jahr das eigens geschriebene und einstudierte Weihnachtsmusical der Jugendhaus-Truppe absagen. Das sollte ursprünglich am 20. Dezember im Schützenhaus aufgeführt werden. "Es ist auch für die Darsteller und Musiker schade, aber das lässt sich leider nicht ändern", bedauert Becker. (hpk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.