Kennen Sie diese Redewendungen?

Im Textil- und Rennsportmuseum in Hohenstein-Ernstthal gibt es derzeit einen originellen Rate-Spaß - und für "Freie Presse"-Leser auch etwas zu gewinnen. Mal sehen, wie Sie sich bei alten Sprichwörtern auskennen.

Hohenstein-Ernstthal.

Die derzeit laufende Ausstellung "Aus dem Nähkästchen geplaudert" im Textil- und Rennsportmuseum in Hohenstein-Ernstthal ist gut besucht. Und es geht knifflig zu! Museumsleiterin Marina Palm hat einen originellen Quiz in die Schau integriert. Es geht um "textile Redewendungen".

Heute können Sie den Quiz auch in der "Freien Presse" mitmachen. Schauen Sie sich die nebenstehenden sechs Bilder an. Jedes Motiv steht für eine bekannte Redewendung. Wir sehen zum Beispiel Maus, Bügeleisen, Nadel, Taschentuch ... Alles hat etwas zu bedeuten, aber mehr wird hier nicht verraten. Nur eins noch. Bei Redewendung 5 sehen Sie Kokons der Seidenraupe. Das sollten Sie wissen, sonst wird es vielleicht zu schwer. Wer mitmachen will, schickt uns eine Postkarte oder eine Mail und schreibt hinter die entsprechende Redewendung den jeweiligen Spruch. Das Tolle an dem Quiz. Unter den Einsendern, die alle sechs Redewendungen erraten und natürlich dem jeweiligen Bild zuordnen, verlosen Textil- und Rennsportmuseum Preise. So gibt es dreimal zwei Eintrittskarten für das Museum zu gewinnen (1. bis 3. Preis), ein historisches Brettspiel vom Sachsenring (4. Preis) und ein Paar Sachsenring-Socken zu gewinnen. "Mitmachen lohnt sich also", so Marina Palm, die die Idee für den Quiz hatte.


Die Ausstellung "Aus dem Nähkästchen geplaudert" geht noch bis September. Zu sehen sind unter anderem 350 Fingerhüte, 30 Kinder-Nähmaschinen oder 40 verschiedene Topflappen. Im vergangenen Jahr zählte das Textil- und Rennsportmuseum knapp 5000 Besucher.

Wer sich an dem Quiz beteiligen will, schickt an die "Freie Presse", Dr.-Wilhelm-Külz-Platz 7, 09337 Hohenstein-Ernstthal, eine Postkarte oder eine Email an red.Hohenstein@freiepresse.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...