Kleine Strafe

Wintereinbruch in Westsachsen! Aber man kann diesmal wohl an der unteren Grenze des Strafmaßes bleiben. Es wurde nichts entwendet, und die Schneeflocken richteten auch keine wirklich schlimmen Verwüstungen in der Region an. (sf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...