Kommunalwahlen - FDP: Unterschriften sind beisammen

Lichtenstein.

Die Ortsgruppe der FDP in Lichtenstein hat nun 100 Unterstützer-Unterschriften, um an den Kommunalwahlen am 26. Mai teilnehmen zu können, zusammen. Das teilte ein Sprecher der Ortsgruppe am Mittwoch mit. Weil die FDP gegenwärtig weder im Stadtrat von Lichtenstein noch im sächsischen Landtag sitzt, waren mindestens 80 sogenannte Unterstützer-Unterschriften notwendig. Für Schlagzeilen hatte zuletzt gesorgt, dass die Ortsgruppe der SPD die Liberalen bei der Unterschriftensammlung unterstützte. Jetzt darf die FDP zur Stadtratswahl antreten. (erki)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...