Kreisverkehr - Verkehrsrowdy gefährdet Radfahrer

Callenberg.

Eine Gruppe von Radfahrern ist am Sonntagnachmittag von einem rücksichtslosen Autofahrer gefährdet worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, ließ er das Heck seines BMW ausbrechen, während er im Kreisverkehr an der Altenburger Straße unterwegs war. Dabei seien die Radfahrer auf dem nahen Radweg in Gefahr geraten. Der Mitteilung zufolge wiederholte der bislang unbekannte BMW-Fahrer dieses Manöver und beschädigtesein Fahrzeug an einem Bordstein. Er fuhr daraufhin weiter in Richtung Spielsdorf. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen, die Hinweise auf den Fahrer geben können oder selber von ihm gefährdet worden sind. (kru)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...