Kriminalität - Taschendiebin wird gestellt

Meerane.

In einem Einkaufsmarkt an der Seiferitzer Allee in Meerane ist am Mittwochmittag eine Taschendiebin auf frischer Tat gestellt worden. Ihr Opfer war eine 64-jährige Frau, die ihren Einkaufskorb kurz unbeaufsichtigt gelassen hatte. Diesen Moment nutzte die 39-jährige Diebin aus und entwendete aus der Handtasche der Frau eine Geldbörse mit rund 170 Euro Bargeld. Der Ladendetektiv hatte den Vorfall beobachtet, sodass die Tatverdächtige anschließend gestellt werden konnte. Die Geschädigte bekam ihre Geldbörse zurück. (dog)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...