Kunst wechselt sich im Schaufenster ab

Hohenstein-Ernstthal.

Kunstliebhaber können sich noch bis zum 24. Dezember an der Schaufensterscheibe der "Kleinen Galerie", Altmarkt 14, die Nasen platt drücken. Die Aktion nennt sich Kunst-Adventskalender. Bis Heiligabend ist dort täglich ein anderes Kunstwerk zu bewundern, das Galerieleiterin Silke Hirsch gut sichtbar auf einer Staffelei platziert. Das große Fenster wird für deshalb für Neugierige täglich bis 20 Uhr beleuchtet. Gute Gelegenheit, abends einen kleinen Spaziergang nach der Arbeit auf sich zu nehmen, um frische Luft zu schnappen. Weil derzeit ausstellungsmäßig nichts anderes möglich ist, haben sich die Macher diese Aktion einfallen lassen. (hpk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.