Kupferdiebe suchen Gartenanlage heim

Lichtenstein.

Wieder einmal sind Buntmetalldiebe in Lichtenstein fündig geworden. Wie erst jetzt von den Kleingärtnern bemerkt wurde, haben Diebe zwischen dem 30. November und dem 12. Dezember eine Gartenanlage an der Waldenburger Straße in Lichtenstein heimgesucht. Dort machten sie Beute im Wert von rund 400 Euro. Bei dem Diebesgut handelt sich dabei um mehrere Meter Kupferdachrinne und ein Stück Kupferdach. (hpk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.