Landkreis meldet neun Todesfälle

Landkreis.

Im Landkreis Zwickau sind neun weitere Einwohner gestorben, bei denen zuvor das Coronavirus nachgewiesen worden war. Das hat das Landratsamt am Freitag gemeldet. Damit steigt die Anzahl der Personen, die seit Beginn der Pandemie an oder mit Covid-19 gestorben sind, auf 842. Zudem wurden 38 Neuinfektion binnen 24 Stunden bekannt. Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner sank leicht von 64,76 auf 62,86. Seit Beginn der Pandemie vor etwa einem Jahr haben sich im Landkreis 17.366 Menschen nachweislich infiziert. (scso)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.