Lesung eröffnet Gartenkonzerte

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Der Autor und Sänger Thorsten Nagelschmidt war am Samstagabend in Glauchau zu Gast. Seiner Lesung im Garten der Flexiblen Jugendhilfestation H2 lauschten rund 30 Zuhörer. Nagelschmidt präsentierte sein Buch "Arbeit", in dem er Menschen vorstellt, die im Nachtleben Berlins besondere Herausforderungen zu meistern haben, um finanziell einigermaßen über die Runden zu kommen. Mit der Lesung wurde die Reihe der "Gartenkonzerte" im H2 eingeläutet. Die nächste Veranstaltung gibt es am 28. August, wenn Matze Rossi, ehemaliger Gitarrist und Sänger der Punkrock-Band Tagtraum, zu Gast ist. Am 3. September wird die Band Strom & Wasser und am 19. September der Sänger Rico Bleibt erwartet. (mpf)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.