Lichtenstein: Briefmarken- und Münzhandel gibt es seit 50 Jahren

Grit Streubel spürt in ihrem Geschäft die Veränderungen, die die Zeit mit sich bringt. Ein altes Hobby stirbt langsam aus: das Briefmarkensammeln. Dafür setzen die Sammler mehr auf Edelmetall.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...