Lichtensteiner SPD nominiert Kandidaten

Wahlen 2019 Neues Spitzenduo ersetzt zwei Aussteiger - auf der Liste der Genossen hat sich einiges getan

Lichtenstein.

Zwölf Männer und Frauen werden bei den Kommunalwahlen im Mai für die Lichtensteiner SPD kandidieren, und hoffen auf Sitze im Stadtrat und im Rödlitzer Ortschaftsrat. Mit Jürgen Hofmann und Elke Kühn tritt quasi altgedientes Personal zur Wiederwahl in den Stadtrat an; auch der Rödlitzer Ortsvorsteher Lutz Weißpflug kandidiert erneut. Ansonsten hat sich aber einiges getan auf der Liste der Genossen.

Der amtierende Fraktionsvorsitzende Matthias Stiegler tritt nicht noch einmal an: aus gesundheitlichen Gründen, sagt Martin Kleindienst, Chef der Lichtensteiner SPD-Ortsgruppe. Und auch Markus Bergmann scheidet aus. Dem Wissenschaftler bleibe neben dem Beruf am Fraunhofer-Forschungsinstitut in Chemnitz zu wenig Zeit für das Ehrenamt in der Kommunalpolitik, so Kleindienst. Er selbst kandidiert auf Platz 1 der Liste. Der 38-Jährige ist Wirtschaftsingenieur und im Musikverein aktiv. Wie er üben fast alle auf der SPD-Liste weitere Ehrenämter aus. "Die wissen, wie wichtig Engagement ist", so Kleindienst.

Auf dem zweiten Listenplatz steht Antje Junghans, 25, Sonderschulpädagogin und Vorsitzende der SPD Jugendorganisation im Landkreis Zwickau, außerdem im Lichtensteiner Handball engagiert. Es folgen Jürgen Hofmann, Elke Kühn, Lutz Weißpflug, Alexander Süß, Jan Bellmann, Carlos Kasper, Holger Neef, Berthold Keller, Tobias Pasler, Ines Gerber. Zwischen 23 und 74 Jahre alt sind die Kandidaten - ein guter Querschnitt sei das, sagt Martin Kleindienst. Mehr als drei Frauen habe man nicht gewinnen können, einen Kandidaten für den Ortschaftsrat Heinrichsort ebenfalls nicht.

Am 4. April, 19 Uhr präsentieren die Bewerber sich und das Wahlprogramm in der Gaststätte U-Boot. (ulab)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...