Lichtensteins größtes Kunstprojekt wächst

Dank der Spendenbereitschaft werden noch mehr dunkle Läden zu Märchenkulissen. Das Helmnot-Theater geht dabei auch neue Wege.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    0
    KTreppil
    19.01.2021

    Da hoffe ich mal, dass es noch zu besichtigen ist, wenn die 15 km Regel hoffentlich (demnächst ?) aufgehoben ist. Es wäre auch schön, wenn Herr Grünig in besseren Zeiten auch regionaler präsentiert. Ich war vor Jahren mal in DD zur Funkelstadt und fragte mich damals, warum sowas nicht in der unmittelbaren Region des Theaters stattfindet. Zuspruch gibt es ja, wie er sich zur Zeit überzeugen kann.