Lkw-Oldtimer ist in Unfall verwickelt

Lichtenstein.

Bei einem Unfall in Lichtenstein sind ein Laster aus DDR-Produktion und ein Volkswagen beschädigt worden. Laut Polizei fuhr der 77-jähriger Fahrer des VW am Dienstagvormittag auf der Lichtensteiner Straße und bog nach links auf die B 173 in Richtung Bernsdorf ab. Dabei stieß er mit dem vorfahrtsberechtigten 32-jährigen Fahrer eines W-50-Lasters zusammen, der auf der B 173 in Richtung Zwickau unterwegs war. Alle Insassen blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 6000 Euro. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (kru)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.