Lokalspitze: Der Alpaka-Look

Klar doch, Schönheit kommt von innen. Aber ich müsste trotzdem mal wieder zum Barbier. Gestern bin ich in sechs Friseurläden abgeblitzt. Inzwischen kreiere ich den Alpaka-Look. Sie wissen schon, wo sich dieser Pinsel über der Stirn zu einem Vorhang vor den Augen verwächst und die Borsten an den Seiten wie eine Pilzkappe über den Ohren hängen. Spätestens in vier Wochen bin ich beim Karl-Lagerfeld-Look angekommen und binde mir die paar Fusseln per Haargummi zum Pferdeschwanz. Da fällt mir Oma ein, die immer sagte: "Du hast dein Kopp nur fürn Haarschneider." Die hat gut reden. Erst mal drankommen! (hpk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.