Mann fährt gegen geparktes Auto

Hohenstein-Ernstthal.

Am Sonntagmorgen ist es in Hohenstein-Ernstthal zu einem Unfall mit hohem Sachschaden gekommen. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 36-jähriger Mercedes-Fahrer in einen Fiat, der an der Hermannstraße geparkt gewesen ist. Verletzt wurde bei dem Zusammenst0ß niemand. Wie die Polizei weiter mitteilte, beläuft sich der insgesamt entstandene Sachschaden auf etwa 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrtauglich. Angaben zu einer möglichen Unfallursache machte die Polizei keine. (akli)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.